Warum…?

…war denn hier so lange Funkstille?

  • Weil ich es einfach Leid war etwas mehr zu tun als ab und an bei der Critical Mass mitzufahren.
  • Weil mich die Rennleitung nachhaltig vergrault hat konstruktiv zu sein.
  • Weil mich ein Unfall ein wenig auf der Bahn geworfen hat.
  • Weil ich das ewige genörgel Leid war…

Nun geht’s wieder los, das genörgel. Ich habe festgestellt, dass ich für den täglichen Wahnsinn im Straßenverkehr ein Ventil brauche; und das habe ich hier. Unzensiert meine Meckerei und Frozzelei über die Rennleitung, den Fahrradunbeauftragten, die Drei-Liter-Auto-Partei und die Helm-Geisterradler.

Viel Spaß mit mir :-)

2 Replies to “Warum…?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*