Baustellen-be-Schilda-rung 2

20130113-172913.jpg

Gesehen an der Ecke Bergischer Ring / Rendsburger Platz am 13.01.2013.

Diese Stelle zeigt, wie unstetig in Köln die Führung des Radverkehrs ausgeführt wird. Radfahrer (und Fußgänger) aus Deutz kommend werden lieber umgeleitet, als dass sie der Einfachheit halber über die Fahrbahn geführt werden. Nur zur Verdeutlichung: Die Baustelle ist gerade mal 30 Meter lang.

Da verwundert es dann wenig, wenn die Menschen mit den Füßen oder Reifen abstimmen und das Verbot ignorieren. So erzieht die Verwaltung der Stadt Köln Verkehrsteilnehmer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*